Der Verband

Der BOD wurde 1971 unter dem Namen Berufsverband der Orthoptistinnen Deutschlands e. V. gegründet. Er ist der Zusammenschluss von staatlich anerkannten Orthoptisten/-innen in Deutschland und zählt derzeit ca. 1300 Mitglieder.

Der Zweck des Verbandes sind die wissenschaftliche und praktische Fortbildung seiner Mitglieder und die Vertretung ihrer beruflichen Interessen. (Satzung)

Ziele des Verbandes:

  • Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber politischen Gremien, Ärzteverbänden, Krankenkassen, fachverwandten Berufen, Rehabilitationseinrichtungen, Selbsthilfeorganisationen u.a.
  • Transparenz der Verbandsarbeit nach extern und intern
  • berufliche Fort- und Weiterbildung der Mitglieder
  • Förderung des beruflichen Selbstverständnisses
  • Aktualisierung des Berufsgesetzes sowie von Ausbildungsinhalten
  • Anhebung des Ausbildungsniveaus
  • Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen (in der Ausbildung, Weiterbildung und am Arbeitsplatz)
  • Qualifizierung der Lehrkräfte und Implementierung der Lehrerausbildung auf Hochschulebene
  • Sicherung bestehender und Eröffnung neuer Tätigkeitsfelder
  • Dokumentation und Bewertung der Leistungsinhalte der orthoptischen Tätigkeit
  • Verbreitung der Kenntnis über den Beruf und Verbesserung der Präsenz der Orthoptisten/-innen in der Öffentlichkeit und Stärkung der eigenständigen Bedeutung dieses Berufes
  • Förderung und Vertiefung der interdisziplinären Zusammenarbeit aller Fachkräfte in der Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation
  • Zusammenarbeit mit verbandsübergreifenden Organisationen
  • Flexible Arbeitsplatzwahl im europäischen Binnenmarkt
  • Förderung der internationalen Zusammenarbeit
  • Zusammenarbeit mit europäischen und internationalen Fachverbänden

Der Berufsverband Orthoptik Deutschland bietet seinen Mitgliedern ein großes Spektrum an Leistungen, Informationsmaterial und Vergünstigungen. In der Broschüre "Gemeinsam einen Blick voraus" können Sie das Leistungspaket für Mitglieder einsehen. Schauen Sie mal 'rein und werden Sie Mitglied! Es lohnt sich! 
Gemeinsam einen Blick voraus! (2,7 MB)





zurück zum Start