A+ A-
Mitglieder Login
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Passwort vergessen?

FÜR ZWEI STARKE AUGEN

Sehen und Entdecken

Liebe Kinder,
willkommen zu einer kleinen Entdeckungsreise für Euch und Eure Augen.  

Ist Euch schon mal aufgefallen, dass man bunte Flecken sieht, wenn man zu lange auf etwas farbiges gekuckt hat. Das nennt man Nachbild. Schaut mal richtig lange auf das Kreuz in der Mitte der bunten Kreise. Danach schaut Ihr gleich auf das andere Kreuz.

Jetzt müsstet Ihr um dieses Kreuz herum wieder bunte Kreise sehen, obwohl da in Wirklichkeit ja gar keine sind - die oberen sind statt lila und grün plötzlich grün und pink und der untere nicht mehr blau, sondern gelb.

Das war ja noch einfach, jetzt wird es ein bisschen schwieriger.

 


 

Auf die nächsten Bilder müsst Ihr so schauen, als ob Ihr durch das Bild durchkuckt. Stellt Euch vor, dass hinter dem Bildschirm eine Fliege sitzt, die Ihr durch das Bild hindurch seht. Dann merkt Ihr vielleicht, wie sich die beiden Abbildungen bewegen und sich ein drittes Bild in der Mitte zeigt. Wenn Ihr das geschafft habt, dann seht Ihr auf dem mittleren Bild manche Teile nach vorne kommen. Bei dem Gesicht ist das die Clownsnase.

Jetzt versucht mal herauszufinden, welches Tier im Aquarium am weitesten vorn und welches hinten schwimmt.

 

Das nennt man Stereosehen. Bei manchen Kindern und Erwachsenen funktioniert das nicht, zum Beispiel, weil sie schielen oder ein Auge schlecht sieht. Dann sollte man am besten einen Augenarzt und die Orthoptistin fragen, woran es bei demjenigen liegt.

 


 

Auf diesem Bild seht Ihr zwei Kinder auf Rollern. Was meint Ihr, welches von beiden ist größer?

Die beiden Kinder sind genau gleich groß. Ihr glaubt das nicht? Dann nehmt ein Lineal und messt es nach. Jetzt wo Ihr es wisst, ist der Unterschied auch gar nicht mehr so groß, stimmt´s? Das nennt man eine optische Täuschung. Sachen, die weiter weg auf einer Straße sind, sehen wir eigentlich kleiner als die nahe dran. Wenn sie nun gleich groß sind, scheint es, dass sie sogar noch größer sind.

 


 

Und zum Abschluss noch ein kleines Aufmerksamkeitsspiel. Wieviele traurige Gesichter sind zwischen den ganzen lachenden Gesichtern versteckt?

Die Antwort ist 6.

Na, hattet Ihr Spaß beim Anschauen unserer Bilder? Dann erzählt es einfach weiter, damit Eure Freunde auch Sehen & Entdecken können.